Macris Naturprodukte

BIONIT / FENA - MIN


Der Futterzusatz, der die Futterverwertung reguliert und Vitalität verbessert


Ein Produkt der Süd-Chemie AG

Bentonit-Montmorillonit ist unter der EG-Registernummer E 558
als Futterzusatzstoff zugelassen.
Dies gilt nach der EG-Öko-Verordnung-Nr. 2091/91 auch für den ökologischen Landbau.




                                                 BIONIT / FENA - MIN optimiert die Futterverwertung.
            • wirkt als natürlicher Ballaststoff
            • fördert die körpereigenen Mikroorganismen
            • bindet Schadstoffe (z.B. Mykotoxine, wie Aflatoxin)
            • keine Rückstandsprobleme, Resistenzbildungen, Wartezeiten                                                                          




                                                  BIONIT / FENA - MIN stärkt die Vitalität

            • verringert fütterungsbedingte Durchfallerkrankungen                                                    
            • entlastet den Organismus, insbesondere die Leber
            • schützt die Darmflora und stabilisiert das Pansenmilieu
            • stabilisiert die Tiergesundheit






                                                   BIONIT / FENA / MIN entschärft die Gülle

            • Senkt die Ammoniakbelastung in der Stallluft
            • hält die Gülle homogen und fließfähig
            • verringert die Geruchsbelästigung und Nährstoffverluste bei der Ausbringung
            • vermindert Schäden an Pflanzen, Wurzeln und Bodenlebewesen
            • reduziert Nitratauswaschungen und schützt damit das Grundwasser

BIONIT / FENA - MIN für vitalere Tierbestände und eine intakte Umwelt.

Anwendungsempfehlungen:

    BIONIT / FENA - MIN wird gleichmäßig in die Futterration eingemischt, in einer Menge von bis zu 2% des Alleinfutters mit
    88% TS.




   
Home